HIN Feinmechanik Präzision in Material

HIN Feinmechanik ist Ihr Ansprechpartner und Spezialist im Bereich Feinwerktechnik. Wir erstellen passgenaue Vorrichtungen jeglicher Art und verhelfen ihrer Idee zur Produktreife. All unsere Module werden individuell für Sie in unserer Werkstatt in Waldkirch-Kollnau (Haldenweg) gefertigt.

Mithilfe unseres CAD Systems Solid Works und aufgrund unserer langjährigen Erfahrung, sind wir in der Lage jegliche Konstruktionen präzise nach Kundenwunsch zu entwickeln und über den Prototypenbau in die Serienproduktion zu gehen. Dazu entwickeln wir mit Ihnen zusammen hochwertige und komplexe Bauteile.

Ziel ist es jede Vorrichtung so zu entwickeln und zu verfeinern, dass höchste Qualität garantiert werden kann. Auf unserem Gebiet sind wir bereits für die Automobilbranche, die Pharmaindustrie, den Rennsport, die Medizintechnik, den Maschinen- und Werkzeugbau der kompetente Partner im Bereich Feinwerktechnik.

HINTER DEN KULISSENUnternehmensfilm 2023

Marco Hin, Gründer und Geschäftsführer von HIN Feinmechanik GmbH, führt Sie im Interview hinter die Kulissen unseres innovativen Unternehmens in Waldkirch/Kollnau.

Hermle C 22 - Dynamik für die Serie

LANG Technik - Automation

Gewinner jobmotor 2020 - HIN Feinmechanik

NEWSBEREICHAlle Neuigkeiten rund um HIN Feinmechanik

Oktober 12 , 2015

HERMLE C600U

Nun können wir auch 5-Achs fräsen. Dies ermöglicht uns das 5-Achs Bearbeitungszentrum HERMLE C600U.

Juni 26 , 2015

Solid Works

Seit heute arbeiten wir konstruktiv mit Solid Works.

April 11 , 2014

HERMLE C800V

Die erste Hermle zieht bei uns ein. Wir heissen das 3-Achs Bearbeitungszentrum HERMLE C800V herzlich willkommen in unserem Maschinenpark.

Januar 1 , 2014

Firmengründung

Im Januar 2014 starten Marco Hin und Alfons Hin mit Ihrem jungen Unternehmen.

Additional information

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Praesent neque sem, elementum vel elit ut, scelerisque scipit ac nisl in consequat erat vel orci aliquam, in condimentum neque dictum fusce lectus odio, ultricies vitae interdum ac vestibulum vitae. ante fusce eget consequat mauris.

Mauris posuere metus sapien, quis lacinia risus sodales non. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames non turpis egestas, curabitur eros eros, placerat sit amet cursus sed, faucibus vel orci ut vitae erat dictum tortor consectetur.